SEMINARE

Gerne vermittle ich Ihnen in Form von EINZELCOACHINGS, WORKSHOPS oder VORTRÄGEN im kleineren Rahmen fachliche Inhalte bezüglich folgender Themen:

Burnout Prophylaxe I Resilienz - mehr Gesundheit

 

Erschöpfung und Arbeit - heute leider kein Fremdwort. Energie tanken in der Arbeit anstelle dem Gefühl ständig zu funktionieren und Anforderungen gerecht werden zu müssen. Die Ursachen von Erschöpfung wie zB die Übernahme von falschen Rollen im Beruf oder die Präsenz von Glaubenssätzen werden gemeinsam mit der betroffenen Person eruiert und energiereiche Lebensrollen herausgearbeitet. Ein ressourcenvoller Fokus und eine Veränderung bisheriger Verhaltensweisen verhilft zu einer neuen Lebensqualität und somit zu einer erhöhten Zufriedenheit an Ihrem Arbeitsplatz.

Der Vorteil für Sie: MitarbeiterInnen, welche wertschätzend mit sich selbst umgehen, werden mit dieser Haltung auch Ihren Kunden begegnen. Eine positive Grundeinstellung zu sich selbst sowie ein Wissen darum, welche Faktoren auslösend für eine steigende Unzufriedenheit I Erschöpfung sind, verhelfen Erkrankungsraten zu dezimieren. Denn - ein zufriedener Mitarbeiter schlägt Wellen im Unternehmen. Mehrere zufriedenen MitarbeiterInnen setzen Energien frei, wovon alle profitieren können. Sie als Leitungsperson können diesen Effekt nutzen.

 

 

Systemische Mitarbeiterführung - mehr Erfolg

 

Dieser Bereich betrifft Personen in Führungspositionen. Häufig entstehen Schwierigkeiten am Arbeitsplatz aufgrund der unbewussten Missachtung von relevanten Prinzipien der Systemik. In Einzelcoachings sowie Seminaren biete ich Ihnen einen Einblick in die Relevanz der Beachtung spezifischer leitender Systemprinzipien und werde gemeinsam mit Ihnen Lösungen für Ihre zentralen Fragestellungen erarbeiten. Themen sind zum Beispiel die Relevanz von einer klaren Funktionszuteilung sowie Transparenz im Job I die Wichtigkeit von einer wertschätzenden Grund-haltung gegenüber den Angestellten I typische Rollenverwechslungen I systemische Hintergründe für die Entstehung von Mobbing, uvm. 

Beruflicher Fortschritt und firmeninterne Zufriedenheit ist kein Zufallsprodukt, sondern unter anderem das Ergebnis beachteter zwischenmenschlicher emotionaler Grundbedürfnisse in der Führung von MitarbeiterInnen. Das Seminar bietet sich an, wenn in Ihrer Institution Themen wie zB fehlende Mitarbeitermotivation, hohe Fluktuation, Mobbing sowie hohe Erkrankungsraten vorliegen oder Sie Ihren persönlichen Führungsstil qualitativ ausbauen möchten.

 

 

Autismus - mehr Sicherheit     

 

Aufgrund der Erkenntnis aus meiner langjährigen Tätigkeit als ambulante Entwicklungsförderin für Kinder & Jugendliche mit Autismus, dass das Wissen rund um Fördermöglichkeiten in Bezug auf das Thema Autismusspektrumsstörung in öffentlichen Einrichtungen nur begrenzt vorhanden ist, ist es mir ein Anliegen, in diesen Bereichen aktiv praxisnahes Wissen auf dem aktuellsten Stand der Wissenschaft zu vermitteln. Oft reichen bereits kleine Veränderungen in der pädagogischen Herangehensweise aus, dass Kinder mit der Diagnose Autismus bessere Lernerfolge erzielen und somit auch im Gruppengeschehen besser partizipieren können. 

Sind Sie LeiterIn einer Schule, eines Hortes, eines Kindergartens oder einer Kinderkrippe und haben Interesse an einer verbesserten pädagogischen Herangehensweise? Gerne vermittle ich Ihnen folgende Inhalte: Grundlegendes Wissen bezüglich Autismus, individuell auf die Einrichtung abgestimmte Fördermöglichkeiten, Ursachen und Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen, die Rolle der Spiegelneuronen. Ein Wissen um sein eigenes Können kombiniert mit Fachwissen bewirkt einen kraftvollen authentischen Auftritt, welcher Ihren Kunden ein Gefühl von Sicherheit und Vertrauen vermittelt.

Bezüglich der TERMINE und PREISGESTALTUNG kontaktieren Sie mich bitte per Mail unter info@kompetenzentfaltung.at oder telefonisch unter +43 (660) 31 60 188. 

 

Ich freue mich auf Sie!